Unsere AGB:

Zeitpunkt des Vertragsschlusses:

Sie können aus unserem Sortiment Produkte auswählen und diese über den Button „In den Warenkorb“ in einem virtuellen Warenkorb sammeln. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Wir senden Ihnen daraufhin eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher Ihre Bestellung nochmals aufgeführt wird und die Sie über die Funktion „Drucken“ ausdrucken können. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt keine Annahme des Vertrages dar.

Wählen Sie als Zahlungsart Nachnahme oder Rechnungskauf aus, kommt der Vertrag mit Übersendung einer gesonderten Auftragsbestätigung oder der Auslieferung der Waren zustande.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Speicherung des Vertragstextes:

Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Ihre vergangenen Online-Bestellungen können Sie in unserem Kunden Login-Bereich einsehen, sofern Sie bei der Bestellung ein Kundenkonto eröffnet haben.

Gewährleistung:

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurück geben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

Gerichtsstand:

Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen, wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers vereinbart.

Zahlungsmöglichkeiten:

Sie können wahlweise per Kreditkarte, Nachnahme oder auf Rechnung bezahlen.
Bei Bezahlung mit Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Abschluss der Bestellung

Korrektur von Eingabefehlern:

Eingabefehler können stets über den Zurück-Knopf Ihres Browsers korrigiert werden. Auf einer Überssichtsseite vor Abgabe Ihrer Bestellung fassen wir Ihnen Ihre Eingaben noch einmal zusammen. Gerne können Sie dort auch die bereitgestellten Schaltflächen zum Ändern und Anpassen der einzelnen Positionen verwenden.